Gemeinde Altenberg an der Rax, Altenberg Nr. 12, 8691 Altenberg/Rax, Österreich   |   Tel.:(+43) 03857/2210 | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.altenberg-rax.com/images/Altenberg/designimages/fotoshead/slidethemall/1head-foto2-740x180.jpghttp://www.altenberg-rax.com/images/Altenberg/designimages/fotoshead/slidethemall/1head-foto3-740x180.jpghttp://www.altenberg-rax.com/images/Altenberg/designimages/fotoshead/slidethemall/1head-foto4-740x180.jpghttp://www.altenberg-rax.com/images/Altenberg/designimages/fotoshead/slidethemall/1head-foto5-740x180.jpghttp://www.altenberg-rax.com/images/Altenberg/designimages/fotoshead/slidethemall/1head-foto6-740x180.jpghttp://www.altenberg-rax.com/images/Altenberg/designimages/fotoshead/slidethemall/1head-foto7-740x180.jpghttp://www.altenberg-rax.com/images/Altenberg/designimages/fotoshead/slidethemall/1head-foto8-740x180.jpghttp://www.altenberg-rax.com/images/Altenberg/designimages/fotoshead/slidethemall/DSCN2699.jpghttp://www.altenberg-rax.com/images/Altenberg/designimages/fotoshead/slidethemall/IMG_9564.jpghttp://www.altenberg-rax.com/images/Altenberg/designimages/fotoshead/slidethemall/IMG_9586.jpghttp://www.altenberg-rax.com/images/Altenberg/designimages/fotoshead/slidethemall/image012-740x180.jpg

Aquazelle

Der Rundwanderweg in 16 Stationen und Themenbereichen

Die Themen sind wissenschaftlich, jedoch leicht verständlich aufbereitet und mittels übersichtlicher Schautafeln in 16 Stationen dargestellt. Viele Stationen erfordern Eigeninitiative und Mitmachen.
Allein das Erwandern erfordert ca. 2 Stunden Zeit und Aufmerksamkeit.

Folder Aquazelle (PDF)

Karte vom Rundgang Aquazelle


Wasser - die Kraft des nassen Elements

  • Wo kommt unser Wasser her?
  • Welche Quelltypen gibt es und wie funktioniert eine Quellfassung?
  • Wie wird Wasser sauber?, ... trinkbar?
  • Wieviel Wasser fließt im Bach?
  • Wie funktioniert eine Wildbachverbauung?
  • ... das Wasser bahnt sich seinen Weg!

Was kann man seit alters her mit Wasser alles betreiben?

Die 200 Jahre alte, noch funktionstüchtige Lurgbauermühle in Altenberg zeigt es. Bei rechtzeitiger Voranmeldung ist es möglich, die Mühle in Betrieb kennen zu lernen und zu sehen, wie damit Mehl gemahlen wird.

Das weltberühmte Wiener Hochquellwasser kommt auch aus dem Gemeindegebiet rund um Altenberg.

 

GEOLOGIE

Was formte unsere Landschaft

Die Wanne von Altenberg.
Die Entstehung von Landschaftsformen erkennen und in der Natur wieder finden, anhand von
anschaulichen Beispielen, die auf den Schautafeln beschrieben sind.

Tier- und Pflanzenwelt

TierweltWildtiere, Vögel, Pflanzen und Fische

  • Trittsiegel - Tierspuren suchen, selbst erkennen, zuordnen und diskutieren.
  • Vögel - erkennen und bestimmen,
  • Fische - sie tummeln sich im Teich und im Bach
  • Entdecken Sie das begehbare Hochmoor, beobachten Sie das Kleinlebewesen und die einzigartige Pflanzenvielfalt.
  • Baumkunde einmal anders ....
    Klapptafeln weisen die Spur.


Die Holzknecht-Rindenhütte, hier muss das Erlebnis noch nicht zu Ende sein ...

Die Holzknecht-Rindenhütte ist mit einem Lehmofen ausgestattet. Und nachdem man kennen gelernt hat, wie das Mehl früher gemahlen wurde, kann man hier zusehen wie original Sterz zubereitet wird.

Zünftiges Sterz-Kochen erleben:

Aus dem gemahlenen Mehl wird in der Holzknecht-Rindenhütte Sterz frisch zubereitet und kann vor Ort verkostet werden.

Wasserspielplatz & Kneippen

Als tollen Abschluss geht man noch einmal kurz zum Wasserspielplatz zurück, zum Verweilen oder zum Mitmachen!

Rätsel-Rallye

QuizEntlang des Wanderweges kann man viel Wissenswertes erfahren. Damit es spannend bleibt, können die Kids einen Fragebogen mitnehmen und später damit am "Quiz für Kids" teilzunehmen. Es gibt viele Überraschungspreise zu gewinnen.

Die Fragebögen gibt es zur freien Entnahme am Info-Stand oder im Gasthof Altenbergerhof.

 

Führungen

Es gibt umfangreiches Wissen zu vermitteln, daher veranstaltet die Gemeinde Altenberg spezielle Führungen:

Führung

z.B. für 10-20 Personen, Dauer ca. 2 Std. € 25,00

Vorführung des Mühlenbetriebs

Dauer ca. 1/2 Std. € 25,00

Uriges Sterzkochen und Verkostung

mit frischem Quellwasser und Milch Gruppenpauschale € 30,00
plus € 2,00 pro Person

 

Detaillierte Informationen erhalten Sie bei den unten angeführten Tel.-Nummern. Für Ihr leibliches Wohl sorgt ebenfalls die Altenberger Gastronomie.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Gemeindeamt Altenberg a.d. Rax
A-8691 Altenberg 12
Tel. +43 (0)3857 / 2210
Tel. +43 (0)3857 / 2561
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Oktober 2014
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2

Aktuelle Termine

So, 26.10.2014 - 13:30
Fitmarsch
Sa, 01.11.2014 - 08:45
Allerheiligen Hochamt
So, 02.11.2014 - 08:45
Allerseelen Hochamt
So, 23.11.2014 - 08:00
Christkindlmarkt
logo aquazelle     logo naturlabor     logo-naturpark